sonstiges

interessant: die arbeit der freiwilligen feuerwehren

"Ich bin bei der Freiwilligen Feuerwehr" sagt ein Feuerwehrmann zu Beginn dieses Videos der Feuerwehr Ibbenbühren. Später fragt er sich: "Warum mache ich das eigentlich?".

Was "das", also die Arbeit der Feuerwehren, bedeutet, zeigt dieses kurze Video. Am Ende erfährt der Zuschauer dann auch, warum die meisten der 1,3 Millionen Feuerwehrleute in Deutschland diese Tätigkeit (egal ob bei der Berufsfeuerwehr oder der Freiwilligen Feuerwehr) ausüben.

Sieh' selbst:

DENKT IHR AUCH MAL AN UNS?

Dieser Text schildert zum Teil sehr plastisch die Arbeit und die Eindrücke bei einem Verkehrsunfall aus Sicht der Feuerwehr. Auch die Feuerwehr Oerel muss immer wieder zu teilweise schweren Verkehrsunfällen ausrücken und erlebt die Situation oftmals so, wie es im Text geschildert wird. Denkt an uns!

interessant: Trailer der freiwilligen feuerwehr kaufbeuren

Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren hat zu ihrem 150-jährigen Jubiläum im Jahr 2008 einen Trailer zunächst einmal für ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit erstellt. Aufgrund des vielen und vor allem sehr positiven Feedbacks auch aus Fachkreisen, wurde der Trailer dann noch einmal überarbeitet, frei zugänglich ins Internet und somit auch anderen Feuerwehren zur Verfügung gestellt.

Die FF Kaufbeuren greift mit dem Trailer ein wenig versteckt und auch ironisch die Akzeptanzprobleme des Ehrenamtes, insbesondere der Freiwilligen Feuerwehr auf. Gleichzeitig gibt sie in dem qualitativ sehr hochwertigen Video einen kurzen, aber informativen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren.

Schau' hier: