feuerwehr oerel

DIE KINDERFEUERWEHR GEESTEQUELLE

In der Samtgemeinde Geestequelle gab es bis vor etwa einem Jahr keine Möglichkeit für Kinder unter 10 Jahren sich in der Feuerwehr zu engagieren. Durch die Gründung einer Kinderfeuerwehr als Vorstufe zur Jugendfeuerwehr können jedoch nun auch Kinder zwischen 6 und 12 Jahren Mitglied der Feuerwehr werden, wobei sie mit 10 Jahren bereits in die Jugendfeuerwehr wechseln können.

Für weitere Informationen über die Kinderfeuerwehr Geestequelle und ihre Aktivitäten bitte hier klicken.

Die samtgemeindefeuerwehr

Laut Niedersächsischem Brandschutzgesetz (NBrandSchG) sind die Kommunen für den Brandschutz und die Hilfeleistung zuständig. Dazu haben sie "eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen." Die Samtgemeinde Geestequelle hat zu diesem Zweck die Feuerwehr Samtgemeinde Geestequelle bestehend aus insgesamt elf Ortsfeuerwehren aufgestellt, die unten auch auf der Karte anzusehen sind:

- Alfstedt

Barchel

- Basdahl

- Ebersdorf

- Glinde

- Heinschenwalde

- Hipstedt

- Neu-Ebersdorf

Oerel

- Oese

- Volkmarst

Alle elf Ortsfeuerwehren sind öffentliche Einrichtungen/Organisationen der Samtgemeinde Geestequelle und werden vom Gemeindebrandmeister Bernd Gerken geführt. Jede der elf Ortsfeuerwehren kann bei kleineren Schadenslagen unabhängig von den übrigen Feuerwehren in der Samtgemeinde Geestequelle alarmiert und eingesetzt werden. Da aber immer mehr Feuerwehrmitglieder aufgrund ihres Arbeitsplatzes außerhalb der Samtgemeinde tagsüber teilweise nur eingeschränkt verfügbar sind, werden fast immer mind. zwei Feuerwehren in der Samtgemeinde Geestequelle alarmiert. Dies geschieht im Regelfall jedoch nicht ausschließlich aufgrund der eingeschränkten „Tagesalarmverfügbarkeit“, sondern vielmehr auch aufgrund der guten Ausbildung und der immer sehr guten Zusammenarbeit unter den elf Ortsfeuerwehren. Ferner wird durch die gleichzeitige Alarmierung mehrerer Feuerwehren eine Rückfallebene geschaffen, falls einzelne Geräte wider Erwarten und der stets guten Pflege und Wartung ausfallen sollten. Dies ist insbesondere bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen immens wichtig, denn oftmals geht es dabei um das Leben eines oder mehrerer Menschen.